Antworten finden mit

Kids & Teens

Warum

Kind & Schule

Warum ist mein Kind in der Schule blockiert?

Wir gehen der Sache auf den Grund, ob die Blockade durch einen Misserfolg, eine falsche Antwort oder den Kommentar einer Lehrperson ausgelöst wurde.

Wir identifizieren Gefühle von Frustration, Ärger und Angst, die mit Zahlen, Buchstaben oder dem Lernen verknüpft sind.

Speziell bei Schulthemen baue ich mit deinem Kind immer auch gezielt sein Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf.

Kind & Schlaf

Warum kann mein Kind nicht mehr alleine schlafen?

Wir finden heraus, ob dein Kind etwas Bestimmtes gehört oder gesehen hat und lösen auf, was sich im Kinderkopf zusammengereimt hat.

Wir identifizieren Gefühle von Angst oder Unsicherheit und Bedürfnisse nach Schutz und Geborgenheit. Wir überprüfen auch das Schlafmuster und die Schlafgewohnheiten.

Gemeinsam finden wir die Antwort, was dein Kind davon abhält, ein-, durch- oder in seinem Zimmer zu schlafen.

Teenager & Selbstbewusstsein

Wie kommt mein Teenager durch diese Zeit?

Wir gehen auf die Suche nach Selbstzweifel, Unsicherheiten und Ängsten – nicht reinzupassen, zu versagen, vor der Zukunft, vor Verantwortung. In Kombination mit weiteren aufgestauten Emotionen und Druck ist das eine explosive Mischung. Wir bringen Ordnung in dieses Gefühlsdurcheinander.

Teenager sind sich selbst gegenüber oft sehr kritisch und selbstverletzend. Deshalb arbeiten wir intensiv am Selbstbild. Wir finden zusammen Antworten, wer sie sind, wen sie werden möchten und was sie auf dem Weg dahin zurückhält.

Nicht jeder „kann“ mit Teenager. Ich finde die richtige Balance zwischen einem freundschaftlichen und professionellen Umgang. Viele kommen etwas widerwillig – und sind trotz Skepsis tief berührt.

Kind & Wut

Warum wird mein Kind so schnell wütend?

Wir machen uns auf die Suche nach dem wahren Grund für die Wut und finden heraus, ob es um ein Machtspiel, Selbstschutz, Überforderung, Mangel, Selbstbestrafung oder einen Reflex geht.

Wir entschlüsseln versteckte Auslöser und legen weniger offensichtliche Gefühle frei, die am Ursprung der Wut stehen.

Zum Thema Wut findest du von mir einen Ratgeber und ein Konzept «Die wütende Echse» für jüngere Kinder

Kind & Toilette

Warum ist mein Kind immer noch Bettnässer?

Wir finden heraus, ob das Bettnässen körperlich oder emotional bedingt ist. Wir schauen nach, ob es an einer Entwicklungsverzögerung liegt, und geben dem Körper gezielte Impulse, um die Entwicklung anzukurbeln.

Bei emotional bedingtem Bettnässen gehen wir der Sache auf den Grund, welche Botschaft der Körper durchs Bettnässen übermitteln will.

Bei weiteren Toilettenthemen finden wir Antworten, warum sich ein Kind vor dem Stuhlgang fürchtet, warum es das Haus nur mit Windeln verlässt oder weshalb es vor lauter Aufregung zu lange wartet, um auf die Toilette zu gehen.

Toilettenthemen zu lösen ist besonders erfüllend, weil Scham und Leid für das Kind und die Eltern beträchtlich sind.

Kinder & Sprache

Warum stottert mein Kind?

Wir überprüfen, ob es in der Vergangenheit zu einem Schockerlebnis kam – eine Operation, eine Begegnung mit einem Tier, ein Unfall oder Übergriff.

Auch weniger offensichtliche Gründe wie Schmerzen, Verstopfungen, verbale Beleidigungen oder unterdrücktes Weinen können am Ursprung stehen.

Ausserdem arbeiten wir gezielt mit dem Sprechen – wo im Körper dein Kind sein Sprechen wahrnimmt und wo es blockiert ist.

Stottern, Mutismus und andere Sprachprobleme liegen mir besonders am Herzen. Kommen Sie auf mich zu, um Ihren Fall und meine Möglichkeiten zu besprechen.

Die Antwort

führt zur Lösung

Vereinbare noch heute einen Termin

Lösungsorientiertes Visualisierungscoaching für Kinder und Frauen.

© 2011 - 2021 Sonya Mosimann - Alle Rechte vorbehalten