„Mit Teamarbeit und der Aktivierung der Vorstellungskraft wird plötzlich vieles möglich. Selbst komplexe Fälle können geknackt und gelöst werden.“

Sonya Mosimann
Gründerin der Visualisierungsmethode mindTV®

„Mit Teamarbeit und der Aktivierung der Vorstellungskraft wird plötzlich vieles möglich. Selbst komplexe Fälle können geknackt und gelöst werden.“

Sonya Mosimann
Gründerin der Visualisierungsmethode mindTV®

Themen & Lösungsansätze

Generell begebe ich mich bei jedem Anliegen immer zuerst auf die Suche nach dem zugrundeliegenden, schlechten Gefühl. Das kann Langeweile, Wut, Frustration, Neid oder auch etwas ganz anderes sein. Wenn ein Kind beispielsweise nicht mehr in die Schule will, muss ich zuerst herausfinden, was die wahren Gründe dafür sind.

Ist dieses Gefühl gefunden, gibt man ihm Form und Farbe – man wandelt es in ein Objekt um. Es wird plötzlich greifbar. Auf dieser Ebene kann man dann bestens mit Kindern arbeiten.

Im gespeicherten Film des Lebens finden wir nur den Moment, als es begann, sondern auch spätere Erinnerungen, die das Problem noch verstärkt haben. Gemeinsam bereinigen wir diese Erinnerungen mit Hilfe der Vorstellungskraft.

Ist alles geklärt und bereinigt, lasse ich weitere Visualisierungen einfliessen, die den Interessen des Kindes gerecht werden. So stärken wir sein Selbstvertrauen und sorgen für noch mehr Freude, Zuversicht und Mut auf seinem Lebensweg.

Selbstverständlich verläuft jede Sitzung anders und der Ablauf kommt ganz auf das Kind und seine Interessen an. Hier trotzdem einige Einblicke in mögliche thematische Ansätze, die im Alltag immer wieder verblüffende Erfolge bringen:

Albträume
Mit einem Zauberstab in den Albtraum springen und den Traum völlig neu gestalten

Lesetipp:
Der Wolfmensch

Allergien
Armee des Immunsystems treffen und ihnen beibringen, gute und böse Eindringlinge zu unterscheiden

Lesetipp:
Die merkwürdige Sonnenallergie

Aggression

Triggergefühle finden und entfernen, damit der Vulkan nicht mehr so schnell oder fest ausbricht

Angst vor Tieren usw.
Tiersprache lernen, mit dem Tier sprechen und eine ganz neue Perspektive erleben.

Lesetipp:
Rede mit dem Fuchs

Bettnässen

Bettnässkabel und Alarm zwischen Hirn und Schliessmuskeln installieren und testen

Lesetipp:

Nachts trocken bleiben

Daumenlutschen
Mentalen Bitterlack auftragen und mit einer Zauberlupe die Finger genauer ansehen

Lesetipp:
Daumenlutschen hat aufgehört

Eifersucht
Den Platz als Baby der Familie abgeben, denn als älteres Geschwister darf man vieles zuerst erleben

Lesetipp:
Eifersucht unter Geschwistern

Emetophobie

Mit Körper reden, Frieden schliessen und die Waschmaschine des Körpers besser verstehen

Konzentration
Magische Kopfhörer oder Lärmschutz-Trampoline installieren, damit Geräusche egal werden

Lesetipp:
Wieder konzentriert

Leistungsdruck
Druckablassschalter installieren, der situativ eingesetzt werden kann

Lesetipp:
Kopfschmerzen abkühlen

Lernblockade
Mentale Handbremsen lösen und Eselsbrücken visualisieren, die das Lernen vereinfachen

Lesetipp:
Blockade aufgelöst

Lese- / Schreibeschwäche
Leitungen reinigen und im Buchstaben- / Zahlenzimmer für Ordnung sorgen

Lesetipp:
Legasthenie

Mobbing
Böse Worte prallen ab und neues Selbstbewusstsein verändert die Körpersprache

Lesetipp:
Mobbing & Schlafprobleme

Motivation
Sein älteres Ich in der Zukunft besuchen und verstehen, warum man gewisse Dinge tun muss
Nachtschreck
Einen magischen Drehregler für mehr Licht installieren auf der Hand

Lesetipp:
Der Nachtschreck

Rechenschwäche

Besuch in der Zahlenwelt, Zahlengetränk trinken und im Zahlenpool schwimmen

Lesetipp:
Himbeer Zahlengetränk

Schlafprobleme

Die innere Uhr neu einstellen und das Ritual mit der Schlaftreppe kennenlernen

Schmerzen
Den Körper fragen, was er dadurch mitteilen will. Den Schmerzregler im Kontrollraum runterdrehen

Lesetipp:
Kopfschmerzen abkühlen

Schulverweigerung
Die wahre Angst finden und entfernen, damit sie ihr sicheres Zuhause wieder mutig verlassen

Lesetipp:
Angst vor der Schule

Selbstbewusstsein
Den Inneren Freund/in kennenlernen und von innen heraus neuen Mut und Selbstvertrauen aufbauen
Stottern

Das Sprechen wieder dahin zurücktun, wo es hingehört. Gehirn und Mund werden gleich schnell

Lesetipp:

Mit Stottern aufgehört

Süchte
Der Sucht ein Gesicht geben, indem man sie als Person mit menschlicher Gestalt kennenlernt
Tics
Den eigenen Körper treffen und ihn fragen, was er mit dem Tic abzuschütteln versuchen
Wut
Schwimmen im kühlenden blauen See der Ruhe und Gelassenheit

Lesetipp:
Wutanfälle

mindTV Sitzungen

Fernsehen im Kopf für Ihr Kind.
Reservieren Sie einen Termin.